Montag, 23. August 2010

Eine Bauchtasche

entstanden aus einer erfolglosen Suchaktion.
Kennt ihr das auch?
Ich bin mir sooooooooooo sicher etwas
an einen bestimmten Ort gelegt zu haben,
aber....
Meine, doch schon sehr alte und auch an
einem Reißverschluß defekte Bauchtasche
war nicht an dem vermuteten Ort.

So wurde kurzerhand etwas im Netz gestöbert
und es entstand meine erste,
 aus Resten genähte Probe-Bauchtasche.


Super praktisch, schön leicht
Schlüssel, Handy, Taschentuch, Walkman
und es ist immer noch ein bißchen Platz,
der ideale Begleiter
für den sportlichen Einsatz.

Eure Beatrix

Kommentare:

  1. Hallo Beatrix,
    schön, dass wir uns gestern Abend kennengelernt haben!
    Übrigens: Respekt vor deiner Herzkissen-Aktion!
    Gut finde ich auch deine Idee, bei der Kartengestaltung Stoff und Papier miteinander zu kombinieren.

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Die neue Bauchtasche gefällt mir mal wieder so gut. Tolles Muster!
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bauchtasche! Hast du ein SM für mich?:)
    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen