Dienstag, 21. Juni 2011

Das Schlüsselmäppchen
ist auch noch fertig geworden

Richtig toll mit Reißverschluß.
Die Initialen durften auch nicht fehlen.
Das geht auch super gut mit der Bigshot
und dem Junioralphabet 
 aus dem Minikatalog.
Vor dem Stanzen solltet ihr aber
ein Trägerpapier wie Freezerpaper
 oder Vliesofix (nimmt man zum Applizieren),
das haben wir verwendet nehmen.
Es stanzt nicht richtig durch,
aber man kann die Linien gut erkennen und
dann mit der Schere ausschneiden.
Klappt prima, wie ihr sehen könnt.

Und noch ein Kärtchen von mir.

Dazu braucht es, denke ich, keine Erklärung.
Es wurde wieder genullt.


Liebe Grüße
Beatrix

Kommentare:

  1. Die Karte gefällt mir total gut. Ich suche suche schon länger nach diesem Bordürenstanzer. Vielleicht kannst du mir sagen von welcher Firma der ist und wo ich den bekommen kann oder wie er genau heißt.
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,

    das freut mich, dass dir meine Karte gefällt.
    Die Bordürenstanze heißt Crown von Martha Stewart und ich habe meine bei Dani Peuss bestellt.
    Lieben Gruß
    Beatrix

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Beatrix!
    Danke für die Info. Hab sie schon bei Dani Peuss gefunden.
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen